Die Show „Utopie“ am 29.6.

Utopia_RGB72Am Donnerstag, den 29.6.2017 um 20 Uhr verwandelt sich unser Theatersaal in ein Raumschiff!
Begeben Sie sich mit verschiedenen jungen Künstlern und der jungen Sparte unseres Theaters auf eine Expedition!
Welche Alternativen gibt es zur Leistungsgesellschaft? Hat der Kapitalismus ausgedient? Wo sehen wir selbst uns in 30 Jahren? Braucht es womöglich doch den Diktator zum Glück? In welcher Welt wollen wir eigentlich leben?
Ein ausgewähltes Team begibt sich auf die Suche nach alternativen Lebensentwürfen in unserer Galaxie. Der Reiseplan sieht den Besuch verschiedenster utopischer Welten vor, gerne können Sie diese mit uns betreten, auf Wunsch aber auch im Raumschiff zurückbleiben. Unser geschultes Bordpersonal wird Sie sicher auf unbekanntem Terrain begleiten. Für Unterhaltung an Bord während des Flugs ist ebenfalls gesorgt.
Achtung: Für diese Expedition brauchen Sie keinerlei Vorerfahrung! Es gibt auch kein Auswahlverfahren im Vorfeld!

Werden Sie Teil des Expeditionsteams und sichern Sie sich hier Ihren Platz im Raumschiff (zu 14 €, ermäßigt 9 €).
Das Raumschiff startet um 20 Uhr, das Boarding beginnt um 19 Uhr.

Mit dabei bei der Show 2017 sind: Nora Beisel, Kunst-Tee, die Theaterscouts der Expedition Chawwerusch (Jakob Fecht, Moritz Hahn, Lina Schneegans und Marlene Welbedacht), DS-Kurs der IGS Kandel (Jessi Beyer, Miriam Böser, Anna Dees, Lotta Jensen und Julia Weidt unter der Anleitung von Elisa Ferrari und Iphigenie Xentidou des Studiengangs Darstellendes Spiel/Theater des ZKWs der Universität in Landau) und andere.

In Kooperation mit dem Studiengang Darstellendes Spiel/Theater des ZKWs der Universität in Landau.