Unser Programm

Liebe Theaterfreundinnen und -freunde,

am Freitag, 23. Februar ist es soweit: Wir feiern unsere erste Premiere in diesem Jahr: Karl Wittlingers „Kennen Sie die Milchstraße?„. Es ist ein verblüffend aktuelles Stück Theater rund um die Frage, was das Leben eines Menschen ausmacht: Sein biologisches Dasein oder die behördlich-korrekten Daten seines Lebens im richtigen Ausweispapier? Es ist eine verrückte Geschichte, die Ben Hergl und Thomas Kölsch dem Publikum darbieten: Sem kehrt nach langer Zeit aus dem Krieg in seinen Heimatort zurückkehrt, dort wurde er mittlerweile für tot erklärt. Weil er keine Papiere mehr hat, sein Besitz aufgeteilt wurde und seine Verlobte einen anderen geheiratet hat, kann er nicht mehr in sein altes Leben zurück. Also nimmt der Heimkehrer kurzerhand den Namen eines anderen an …
Wir freuen uns, dass Siegfried Bühr Regie bei dieser Produktion führt. Neben „Kohlhaas“ (Premiere 2015) inszenierte er 2006 den Publikumsliebling „Indien“ und 1999 „Emigranten“ bei uns am Chawwerusch Theater.

Kennnen Sie die Milchstraße?“ wird bis zum 11. März im Theatersaal gespielt. Danach wird die Bühne für unbekannte (Nachwuchs-)Künstler geräumt: Unsere offene Bühne „Nachtcafé“ findet wieder am 23.3. um 21 Uhr statt, Eintritt kostenlos.

Einen Überblick über unser gesamtes Saalprogramm im ersten Halbjahr 2018 finden Sie hier als pdf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herxheim, 19. Februar 2018