Braun werden am 19. & 20.1.2019

Unsere kippende Komödie “Braun werden” hatte im November 2015 Premiere. Seitdem haben wir das Stück über 80 Mal gespielt und freuen uns nun, nach vielen Gastspielen damit wieder mal bei uns im Theater aufzutreten.
In dem Stück macht der Schwiegermuttertraum Bea die Familienidylle von Konrad und seiner Mutti perfekt. Doch nach und nach können die beiden die immer extremer werdenden Sprüche von Bea eigentlich nicht mehr überhören.
Dazu schrieb die Oberhessische Presse: “Wo ist der Punkt, an dem man laut werden muss, nicht weghören darf? Diese Frage behandelt das Stück ohne Schulmeisterei, satirisch scharf und nah am Zeitgeist. Ein entlarvendes Lehrstück über schleichenden Faschismus, erhellend für das jugendliche und auch für das erwachsene Publikum.”

 

Wir empfehlen das Stück ab 14 Jahren.
Karten für die Vorstellung am Samstag, 19.1. um 20 Uhr gibt es hier.
Für die Vorstellung am Sonntag, 20.1. um 17 Uhr hier.