Datenschutzerklärung

Nach Maß­ga­be des Art. 13 DSGVO tei­len wir Ihnen die Rechts­grund­la­gen unse­rer Daten­ver­ar­bei­tun­gen mit. Sofern die
Rechts­grund­la­ge in der Daten­schutz­er­klä­rung nicht genannt wird, gilt Fol­gen­des: Die Rechts­grund­la­ge für
die Ein­ho­lung von Ein­wil­li­gun­gen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechts­grund­la­ge für die
Ver­ar­bei­tung zur Erfül­lung unse­rer Leis­tun­gen und Durch­füh­rung ver­trag­li­cher Maß­nah­men sowie
Beant­wor­tung von Anfra­gen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung zur
Erfül­lung unse­rer recht­li­chen Ver­pflich­tun­gen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechts­grund­la­ge für die
Ver­ar­bei­tung zur Wah­rung unse­rer berech­tig­ten Inter­es­sen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass
lebens­wich­ti­ge Inter­es­sen der betrof­fe­nen Per­son oder einer ande­ren natür­li­chen Per­son eine Verarbeitung
per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten erfor­der­lich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ände­run­gen und Aktua­li­sie­run­gen der Datenschutzerklärung
Wir bit­ten Sie sich regel­mä­ßig über den Inhalt unse­rer Daten­schutz­er­klä­rung zu infor­mie­ren. Wir pas­sen die
Daten­schutz­er­klä­rung an, sobald die Ände­run­gen der von uns durch­ge­führ­ten Daten­ver­ar­bei­tun­gen dies
erfor­der­lich machen. Wir infor­mie­ren Sie, sobald durch die Ände­run­gen eine Mit­wir­kungs­hand­lung Ihrerseits
(z.B. Ein­wil­li­gung) oder eine sons­ti­ge indi­vi­du­el­le Benach­rich­ti­gung erfor­der­lich wird.

Sicher­heits­maß­nah­men
Wir tref­fen nach Maß­ga­be des Art. 32 DSGVO unter Berück­sich­ti­gung des Stands der Tech­nik, der
Imple­men­tie­rungs­kos­ten und der Art, des Umfangs, der Umstän­de und der Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung sowie
der unter­schied­li­chen Ein­tritts­wahr­schein­lich­keit und Schwe­re des Risi­kos für die Rech­te und Freiheiten
natür­li­cher Per­so­nen, geeig­ne­te tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men, um ein dem Risiko
ange­mes­se­nes Schutz­ni­veau zu gewähr­leis­ten; Zu den Maß­nah­men gehö­ren ins­be­son­de­re die Sicherung
der Ver­trau­lich­keit, Inte­gri­tät und Ver­füg­bar­keit von Daten durch Kon­trol­le des phy­si­schen Zugangs zu den
Daten, als auch des sie betref­fen­den Zugriffs, der Ein­ga­be, Wei­ter­ga­be und der Siche­rung der Verfügbarkeit.
Des Wei­te­ren haben wir Ver­fah­ren ein­ge­rich­tet, die eine Wahr­neh­mung von
Betrof­fe­nen­rech­ten, Löschung von Daten und Reak­ti­on auf Gefähr­dung der Daten gewährleisten.

Ver­ant­wort­li­cher:
Tho­mas Kölsch
Ver­ein Spurensicherung
und Volks­thea­ter e.V.
Obe­re Haupt­str. 14
76863 Herxheim
Tel. 07276/5991
Mail: pr@chawwerusch.de

Anony­me / Pseud­ony­mi­sier­te Nut­zung der Internetseite
Sie kön­nen unse­re Inter­net­sei­te grund­sätz­lich ohne Anga­be von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten
besuchen.
Anony­me Nut­zungs­da­ten bezie­hen sich ent­we­der von Beginn an nicht auf eine iden­ti­fi­zier­te oder
iden­ti­fi­zier­ba­re Per­son oder wer­den im Nach­hin­ein anony­mi­siert in der Wei­se, dass kei­ne oder
kei­ne wei­te­re Iden­ti­fi­zie­rung der Per­son erfol­gen kann.
Pseud­ony­mi­sier­te Nut­zungs­da­ten wer­den nicht mit den Daten des Trä­gers des Pseudonyms
zusam­men­ge­führt. Eine Erstel­lung von pseud­ony­men Nut­zungs­pro­fi­len fin­det nicht statt.

Beson­de­re Funk­tio­nen der Internetseite
Unse­re Sei­te bie­tet Ihnen ver­schie­de­ne Funk­tio­nen, bei deren Nut­zung von uns personenbezogene
Daten erho­ben, ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Nach­fol­gend erklä­ren wir, was mit diesen
Daten geschieht:

• Borlabs Cookie
Die­se Web­site ver­wen­det Borlabs Coo­kie, das ein tech­nisch not­wen­di­ges Coo­kie (borlabs-coo­kie) setzt, um Ihre Coo­kie-Ein­wil­li­gun­gen zu spei­chern. Borlabs Coo­kie ver­ar­bei­tet kei­ner­lei per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.

Im Coo­kie borlabs-coo­kie wer­den Ihre Ein­wil­li­gun­gen gespei­chert, die Sie beim Betre­ten der Web­site gege­ben haben. Möch­ten Sie die­se Ein­wil­li­gun­gen wider­ru­fen, löschen Sie ein­fach das Coo­kie in Ihrem Brow­ser. Wenn Sie die Web­site neu betreten/neu laden, wer­den Sie erneut nach Ihrer Coo­kie-Ein­wil­li­gung gefragt.

• News­let­ter:
Die in der Anmel­de­mas­ke unse­res News­let­ters auf­ge­nom­me­nen Daten wer­den von uns
aus­schließ­lich für den Ver­sand unse­res News­let­ters ver­wen­det. Wir wer­den Ihnen nach der
Anmel­dung eine Bestä­ti­gungs-E-Mail sen­den, in der ein Link ent­hal­ten ist, den Sie anklicken
müs­sen, um die Anmel­dung zu unse­rem News­let­ter abzu­schlie­ßen (Dou­ble-Opt-In). Der Newsletter
kann jeder­zeit durch Ankli­cken des Abmel­de-Links abbe­stellt wer­den. Ihre Daten wer­den innerhalb
von sechs Mona­ten nach der Abmel­dung von uns gelöscht. Eben­so wer­den Ihre Daten im Falle
einer nicht abge­schlos­se­nen Anmel­dung inner­halb von sechs Mona­ten von uns gelöscht.

Daten­wei­ter­ga­be / Zweckbindung
Wir geben per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten nur an Drit­te wei­ter, soweit dies für uns zur Erfül­lung unserer
Ver­trags­ver­pflich­tun­gen, ins­be­son­de­re zur Abwick­lung eines geschlos­se­nen Ver­tra­ges, notwendig
ist. Eine Wei­ter­ga­be von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an Drit­te fin­det außer zu den genannten
Zwe­cken der Ver­trags- und Zah­lungs­ab­wick­lung nicht statt.
Wenn Sie uns per­sön­li­che Daten im Rah­men einer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung zur Verfügung
stel­len, wer­den die­se Daten nur für den Zweck genutzt, der der Ein­wil­li­gung zu Grun­de liegt und
dem Sie vor­ab zuge­stimmt haben. Wir wer­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur so lange
spei­chern, wie dies für den vor­ge­se­he­nen Zweck der Daten­er­he­bung not­wen­dig oder gesetzlich
vor­ge­schrie­ben ist. Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung jeder­zeit widerrufen.
Ihre schutz­wür­di­gen Belan­ge wer­den gemäß den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen berück­sich­tigt. Sie
kön­nen bei der ver­ant­wort­li­chen Stel­le eine Aus­kunft über die Sie betref­fen­den gespei­cher­ten Daten
erhalten.
Die reser­vix GmbH ist unser Part­ner für das online-Ticke­ting. Die Links zum Ticket­kauf ver­wei­sen deshalb
auch auf die Sei­ten der reser­vix GmbH.

Sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung der Besu­che die­ser Internetseite
Wir erhe­ben, ver­ar­bei­ten und spei­chern bei dem Auf­ruf die­ser Inter­net­sei­te oder ein­zel­ner Dateien
der Inter­net­sei­te fol­gen­de Daten: IP-Adres­se, Web­sei­te, von der aus die Datei abge­ru­fen wurde,
Name der Datei, Datum und Uhr­zeit des Abrufs, über­tra­ge­ne Daten­men­ge und Mel­dung über den
Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Die­se Zugriffs­da­ten ver­wen­den wir aus­schließ­lich in nicht
per­so­na­li­sier­ter Form für die ste­ti­ge Ver­bes­se­rung unse­res Inter­net­an­ge­bots und zu statistischen
Zwecken.

Exter­ne Inhal­te und/oder Ver­ar­bei­tung von Daten außer­halb der EU
Auf unse­rer Inter­net­sei­te ver­wen­den wir akti­ve Java-Script-Inhal­te von exter­nen Anbietern.
Durch Auf­ruf unse­rer Inter­net­sei­te erhal­ten die­se exter­nen Anbie­ter ggf. personenbezogene
Infor­ma­tio­nen über Ihren Besuch auf unse­rer Inter­net­sei­te. Hier­bei ist eine Ver­ar­bei­tung von
Daten außer­halb der EU mög­lich. Sie kön­nen dies ver­hin­dern, indem Sie einen Java-Script-
Blo­cker wie z.B. das Brow­ser-Plugin ‚NoScript‘ instal­lie­ren (www.noscript.net) oder java-Script
in Ihrem Brow­ser deak­ti­vie­ren. Hier­durch kann es zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen auf
Inter­net­sei­ten kom­men, die Sie besuchen.

Wir ver­wen­den im Einzelnen:
• Goog­le-Apis:
Auf unse­rer Web­site wer­den Goog­le APIs der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­theat­re Parkway,
Moun­tain View, CA 94043, USA (nach­fol­gend: Goog­le). ver­wen­det. Dabei han­delt es sich um
eine von Goog­le bereit­ge­stell­te Pro­gramm­schnitt­stel­le. Im Rah­men der Benut­zung können
dadurch Daten, wie ins­be­son­de­re die IP-Adres­se, an Goog­le über­mit­telt wer­den. Sie kön­nen die
Erfas­sung und Wei­ter­lei­tung per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (insb. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie
die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie die Aus­füh­rung von Java-
Script in Ihrem Brow­ser deak­ti­vie­ren oder ein Tool wie ‚NoScript‘ installieren.
• Open­Street­Map
Wir nut­zen den Kar­ten­dienst von Open­Street­Map (OSM). Anbie­te­rin ist die Open-Street-Map Foun­da­ti­on (OSMF), 132 Maney Hill Road, Sut­ton Cold­field, West Mid­lands, B72 1JU, United King­dom.
Wenn Sie eine Web­site besu­chen, auf der Open­Street­Map ein­ge­bun­den ist, wer­den u. a. Ihre IP-Adres­se und wei­te­re Infor­ma­tio­nen über Ihr Ver­hal­ten auf die­ser Web­site an die OSMF wei­ter­ge­lei­tet. Open­Street­Map spei­chert hier­zu unter Umstän­den Coo­kies in Ihrem Brow­ser. Das sind Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.
Fer­ner kann Ihr Stand­ort erfasst wer­den, wenn Sie dies in Ihren Gerä­te­ein­stel­lun­gen – z. B. auf Ihrem Han­dy – zuge­las­sen haben. Der Anbie­ter die­ser Sei­te hat kei­nen Ein­fluss auf die­se Daten­über­tra­gung. Details ent­neh­men Sie der Daten­schutz­er­klä­rung von Open­Street­Map unter fol­gen­dem Link: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.
Die Nut­zung von Open­Street­Map erfolgt im Inter­es­se einer anspre­chen­den Dar­stel­lung unse­rer Online-Ange­bo­te und einer leich­ten Auf­find­bar­keit der von uns auf der Web­site ange­ge­be­nen Orte. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
• Exter­ne Schrift­ar­ten von Goog­le, LLC., https://www.google.com/fonts („Goog­le Fonts“).
Die Ein­bin­dung der Goog­le Fonts erfolgt durch einen Ser­ver­auf­ruf bei Google
(in der Regel in den USA). Daten­schutz­er­klä­rung: https://policies.google.com/privacy,
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
• Vide­os der Platt­form “You­Tube” des Dritt­an­bie­ters Goog­le LLC,
1600 Amphi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA.
Daten­schutz­er­klä­rung: https://policies.google.com/privacy,
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Unter­rich­tung über die Nut­zung von Cookies
Auf ver­schie­de­nen Sei­ten ver­wen­den wir Coo­kies, um den Besuch unse­rer Web­site attrak­tiv zu
gestal­ten und die Nut­zung bestimm­ter Funk­tio­nen zu ermög­li­chen. Bei den sog. ‚Coo­kies‘ handelt
es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die Ihr Brow­ser auf Ihrem Rech­ner able­gen kann. Der Vor­gang des
Able­gens einer Coo­kie-Datei wird auch ‚ein Coo­kie set­zen‘ genannt. Sie kön­nen Ihren Browser
selbst nach Ihren Wün­schen so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert werden,
von Fall zu Fall über die Annah­me ent­schei­den oder die Annah­me von Coo­kies grundsätzlich
akzep­tie­ren oder grund­sätz­lich aus­schlie­ßen. Coo­kies kön­nen zu unter­schied­li­chen Zwecken
ein­ge­setzt wer­den, z.B. um zu erken­nen, dass Ihr PC schon ein­mal eine Ver­bin­dung zu einem
Web­an­ge­bot hat­te (dau­er­haf­te Coo­kies) oder um zuletzt ange­se­he­ne Ange­bo­te zu speichern
(Sit­zungs-Coo­kies). Wir set­zen Coo­kies ein, um Ihnen einen gestei­ger­ten Benut­zer­kom­fort zu
bie­ten. Um unse­re Kom­fort­funk­tio­nen zu nut­zen, emp­feh­len wir Ihnen, die Annah­me von Cookies
für unser Web­an­ge­bot zu erlauben.

Daten­si­cher­heit und Daten­schutz, Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail
Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den durch tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men so bei
der Erhe­bung, Spei­che­rung und Ver­ar­bei­tung geschützt, dass sie für Drit­te nicht zugäng­lich sind.
Bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail kann die voll­stän­di­ge Daten­si­cher­heit von uns nicht
gewähr­leis­tet wer­den, sodass wir Ihnen bei Infor­ma­tio­nen mit hohem Geheim­hal­tungs­be­dürf­nis den
Post­weg empfehlen.

Auto­ma­ti­sche E‑Mail Archivierung
Wir wei­sen Sie aus­drück­lich dar­auf hin, dass unser Mail­sys­tem über ein automatisiertes
Archi­vie­rungs­ver­fah­ren ver­fügt. In die­sem Fall wer­den grund­sätz­lich alle ein­ge­hen­den und
aus­ge­hen­den E‑Mails aus Grün­den des Steu­er­rechts (GoBD §§ 146, 147 AO) digi­tal und
revi­si­ons­si­cher archi­viert. Die Auf­be­wah­rungs­dau­er kann bis zu 10
Jah­ren betragen.

Wider­ruf von Ein­wil­li­gun­gen – Daten­aus­künf­te und Ände­rungs­wün­sche – Löschung &
Sper­rung von Daten
Nach dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz haben Sie ein Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre
gespei­cher­ten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser
Daten. Ihre Daten wer­den dann gelöscht, falls dem nicht gesetz­li­che Rege­lun­gen entgegenstehen.
Sie kön­nen eine uns erteil­te Erlaub­nis, Ihre per­sön­li­chen Daten zu nut­zen, jeder­zeit widerrufen.
Auskunfts‑, Löschungs- und Berich­ti­gungs­wün­sche zu Ihren Daten und ger­ne auch Anregungen
kön­nen Sie jeder­zeit an fol­gen­de Adres­se senden:
Tho­mas Kölsch
Ver­ein Spurensicherung
und Volks­thea­ter e.V.
Obe­re Haupt­str. 14
76863 Herxheim
Tel. 07276/5991
Mail: pr@chawwerusch.de