Was Chawwerusch bedeutet

Eine Ant­wort auf eine der am meis­ten gestell­ten Fragen:
Was heißt eigent­lich Chawwerusch?

Der Begriff Chaw­we­rusch kommt aus dem Rot­welsch, einer Geheim­spra­che, die frü­her vom fah­ren­den Volk gespro­chen wur­de. Chawrus­se bzw. cha­we­ru­sche lei­tet sich von cha­wer (Kame­rad, Gefähr­te, Freund, Kom­pli­ze, Ban­den­mit­glied; vgl. das hebräi­sche chaw­wer) ab und bedeu­tet Ban­de. Das pfäl­zi­sche „Kaf­ru­se“, besitzt den glei­chen Wort­stamm und bezeich­net eine Ban­de rotz­fre­cher Kin­der. Chaw­we­rusch ist also eine rotz­fre­che Theaterbande.