Decide! Ein Parzival-Projekt (2018/19) — Projektinfo

GROSSES INTERAKTIVES THEATERPROJEKT IN RÜLZHEIM:

Tief tief im Wald lebt der jun­ge Par­zi­val mit sei­ner Mut­ter. Einen Vater hat er nicht, er ist als Rit­ter im Kampf gestor­ben. Die Mut­ter woll­te um alles in der Welt ver­hin­dern, ihren Par­zi­val auch im Kampf zu ver­lie­ren, des­halb zog sie kurz vor sei­ner Geburt aus ihrem pracht­vol­len Schloss in den Wald. Sie schot­tet ihn von der rest­li­chen Welt ab. Er soll nie erfah­ren, dass es Rit­ter über­haupt nur gibt. Er soll immer bei ihr blei­ben. Getreu dem Mot­to “Was er nicht weiß, macht ihn nicht heiß”.
Doch eines Tages trifft Par­zi­val zufäl­lig auf Rit­ter … und will natür­lich auch einer wer­den. Er zieht hin­aus in die Welt. Anfangs tappt er in ein Fett­näpf­chen nach dem ande­ren, doch nach und nach eig­net er sich die rit­ter­li­chen Kon­ven­tio­nen an und lernt, in der Rit­ter­welt zu bestehen. Nicht nur das: er wird ein erfolg­rei­cher Rit­ter und als sol­cher sogar in die Tafel­run­de von König Artus aufgenommen.
Doch in der Grals­burg steht ihm die eigent­li­che Prü­fung bevor, eine Prü­fung, in der es um mehr geht, als gelern­tes Wis­sen wie­der­zu­ge­ben. In die­ser ver­sagt er. Wegen die­ses Ver­sa­gens wird er von der Welt der Guten & Schö­nen aus­ge­schlos­sen und ver­liert die Ori­en­tie­rung im Leben.
Er hadert mit sich und der Welt: er hat sich damals falsch ent­schie­den! Ach wenn er doch das Rad zurück­dre­hen könn­te, wenn er damals doch ande­res gehan­delt hät­te. Aber hät­te hät­te Fahr­rad­ket­te. Und gibt es die über­haupt, die “fal­schen” und die “rich­ti­gen” Ent­schei­dun­gen? Wie­viel liegt da in unse­rer Hand und wor­auf haben wir sowie­so kei­nen Einfluss?
40 Jugend­li­che spie­len die Par­zi­val-Geschich­te auf dem Fest­wie­sen­ge­län­de in Rülz­heim. Das Publi­kum folgt Par­zi­val auf sei­nem Lebens­weg und wird dabei auch immer wie­der vor eige­ne Ent­schei­dun­gen gestellt. Wie wür­det ihr han­deln? Wofür wür­det ihr kämp­fen? Wel­ches Ziel ist dein Weg?

EMPFOHLEN ab der 7. Klasse

ÖFFENTLICHE VORSTELLUNGEN:
Sa 22.6. um 15 und 18 Uhr
So 23.6. um 11, 14 und 18 Uhr
Kar­ten für die öffent­li­chen Ver­an­stal­tun­gen (14 € / 9 €) gibt es ab 5. April 2019 auf unse­rer Home­page und bei unse­ren Vorverkaufsstellen.

SCHULVORSTELLUNGEN:
Di 25.6., 9 – 11 Uhr
Di 25.6., 11.30 – 13.30 Uhr
Mi 26.6., 9 – 11 Uhr: noch 10 Plät­ze verfügbar
Mi 26.6., 11.30 – 13.30 Uhr: noch 10 Plät­ze verfügbar
Do 27.6., 11.30 – 13.30 Uhr
(8 € / Schüler*in)
Schul­vor­stel­lun­gen sind ab sofort buch­bar, tele­fo­nisch bei uns im Büro unter 07276–5991 oder per Mail unter fsj.chawwerusch@gmail.com.
Sie kön­nen ein­zel­ne Klas­sen zu den Ter­mi­nen anmel­den — oder auch eine gan­ze Vor­stel­lung für Ihre Schu­le buchen (120 Plätze).

SPIELORT: Fest­wie­sen­haus und Fest­wie­sen­ge­län­de 76761 Rülz­heim (auch drau­ßen, bit­te wet­ter­fes­te Klei­dung mitbringen)

DAS TEAM:
Künst­le­ri­sche Lei­tung: Miri­am Grimm, Sil­van Ste­phan & Ste­phan Wriecz
Pro­jekt­as­sis­tenz: Celi­na Hell­mann und Marie Heinen
Aus­stat­tung: Fran­zis­ka Smolarek
Pro­jekt­lei­tung: Miri­am Grimm & Ste­phan Wriecz

Das Pro­jekt fin­det IN KOOPERATION mit der IGS Rülz­heim, der IGS Kan­del sowie der Orts- und Ver­bands­ge­mein­de Rülz­heim statt.

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN DEN FÖRDERERN UND SPONSOREN DES PROJEKTES:
Minis­te­ri­um für Wis­sen­schaft, Wei­ter­bil­dung und Kul­tur Rhein­land-PfalzLand­kreis Ger­mers­heimZukunfts- und Inno­va­ti­ons­stif­tung der Spar­kas­se Ger­mers­heim-Kan­del, VR-Bank Süd­pfalz, Gemein­de­wer­ke Rülz­heim, Thü­ga Ener­gie GmbH, HORNBACH Bau­markt AG,  Tui Rei­se­Cen­ter Mainz Gatt­ner & BöcherSüd­pfalz-Tou­ris­mus Ver­bands­ge­mein­de Rülz­heim e.V., HC-Kunst­stoff­werk Rülz­heimPiet­rus­ka Ver­lag & GEO-Daten­ban­ken GmbH Rülzheim

EIN IMMENSES DANKESCHÖN UNSEREN LANGJÄHRIGEN UNTERSTÜTZER*INNEN DER EXPEDITION, DIE AUCH DIESES PROJEKT FÖRDERN: 
APL Auto­mo­bil-Prüf­tech­nik Land­au GmbH, Paul und Yvonne Gil­let Stif­tung Edes­heim, Eugen Trauth & Söh­ne Herx­heim, Karl Fix-Stif­tung Land­au, SERO GmbH Herx­heim, Thü­ga Ener­gie­net­ze GmbH, Herr Peter Mül­ler & Herrn Andre­as Traut Würt­tem­ber­gi­sche Ver­si­che­rung AG Herx­heim, Rie­der & Kuntz Finanz­be­ra­tung GmbH & Co. KG Herx­heim, Hei­di. Büro für Wer­bung Rohr­bach, Bäcke­rei Ker­ner Herx­heim, Herrn Prof. Dr. Peter Busch Land­au, Frau Ire­ne Dei­bler-Grimm Alt­dorf b. Nürn­berg, Frau Ingrid Hei­ner Land­au, Frau Patri­cia Lang Land­au, Frau Bir­git Stenz Lud­wigs­ha­fen, Frau Eri­ka Stock Land­au u.a.