Theatersaal bis Ende April geschlossen

Liebe Theaterfreundinnen und -freunde,

auf Grund der aktuellen Entwicklungen bezüglich des Corona-Virus finden ab sofort bis Ende April in unserem Theatersaal keine Veranstaltungen statt.
Sowohl die Vorstellungen von „Maria hilf“ und „SUMM SUMM!“ als auch das Gastspiel „Rosa B.“ finden also nicht statt.
Die bereits für diesen Zeitraum gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für eine Vorstellung Ihrer Wahl im Theatersaal, wenn der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird. Wir freuen uns auch, wenn Sie sich solidarisch mit uns erklären und uns den Eintrittspreis „spenden“.
Der Verkauf für die Vorstellungen ab Sonntag, 10.5.2020 läuft vorerst weiter wie gewohnt.

Gastspiele unseres Theaters an anderen Veranstaltungsorten sind teilweise ebenfalls betroffen, hier gelten die Beschlüsse der jeweiligen Veranstalter. Informationen dazu finden Sie hier.

Das Theaterbüro ist für Publikumsverkehr ebenfalls geschlossen. Sie erreichen uns aber dienstags bis freitags von 10 – 12 Uhr telefonisch unter 07276-5991 bzw. unter info@chawwerusch.de.

Neuerungen und Informationen zur Wiederaufnahme des Spielbetriebes werden hier veröffentlicht.

In unserem aktuellen Frühjahrsprogramm, das Sie hier als pdf herunterladen können, stehen auch die Veranstaltungen, die nun ausfallen. Es hat aber weiterhin Gültigkeit für alle Veranstaltungen ab 10.5.2020. Der Vorverkauf für die Veranstaltungen ist online oder bei unseren Vorverkaufsstellen möglich.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!
Ihr Chawwerusch Theater-Team

Herxheim, 24. März 2020