Unser Programm

Liebe Theaterfreundinnen und -freunde,

ab Mittwoch, 4. September, gehen wir mit Luise wieder auf die Reise von der pfälzischen Kleinstadt ins große Berlin. „Kleine Frau – was nun?“ spielen wir zum Ende unserer Tournee noch fünfmal, unter anderem am Samstag, 13. September um 20 Uhr im Innenhof des Otto-Hahn-Gymnasiums in Landau. Die Veranstaltung findet auf jeden Fall draußen statt.
Alle unsere Tourneetermine finden Sie hier online.

Aber auch für den nahenden Herbst in unserem Theatersaal haben wir ein schönes Programm für Sie! Die gerade gestartete Spielzeit 2019/20 steht unter dem Motto „35 Jahre Chawwerusch Theater – Wir sind so frei!“. Und weil wir nach 35 Jahren auch mal „Danke!“ sagen wollen, haben wir ein kleines Gewinnspiel vorbereitet, bei dem Ihr Wissen als treues Chawwerusch Publikum gefragt ist.
Die erste Veranstaltung  der neuen Spielzeit in unserem Theatersaal ist ein Gastspiel der Gruppe „WeibsBilder“ des Herxheimer Dorftheater e.V.. Die Produktion „Rosa B. – beinahe vergessen“ feiert am 21. September ihre Premiere und ist danach noch bis 6. Oktober in unserem Theatersaal zu sehen. Die Premiere und die zweite Vorstellung ist bereits ausverkauft aber für alle weiteren Vorstellungstermine gibt es noch Karten.

Seit 1. September ist Nathalie Kreutzenberger unsere Bundesfreiwillige im Bereich Organisation und Verwaltung. Herzlich Willkommen Nathalie!
Bianca Siedow ist bereits seit 1. August unsere Bundesfreiwillige im Bereich Technik. Wir freuen uns auf ein schönes Jahr mit euch!

Auf ein baldiges Wiedersehen bei einer unserer Freilicht-Veranstaltungen oder im Saal!
Ihr Chawwerusch Theater-Team

Herxheim, 13. September 2019