Wurzeln schlagen – Pressestimmen

…eine Hommage an das viele Obst und Gemüse mit Migrationshintergrund. … Das Ergebnis ist ein Schlagzeug, bei dem eine Schubkarre als dicke Trommel herhalten muss, komplettiert durch Spaten, Kohlenschaufel und Grabgabel – auch das Auge isst mit. Und die Sounds, die er Kalebassen in unterschiedlichen Größen entlockt, gründeln so tief wie manche Möhre.
(DIE RHEINPFALZ, 16.06.2020)

 

So ließ es sich tiefenentspannt perfekte Sprechkunst und farbiger Klangbilder genießen. … Felix S. Felix hat für die zweite Auflage der Gartenlesung Texte mehr oder weniger bekannter Verfasser ausgegraben. Die präsentiert sie im jeweiligem Dialekt des Verfasser oder als ausdrucksstarken Liedvortrag. …
Große Filzklöppel, auf dicke Kalebassen gehauen, beschreiben tiefgründig das „Wurzelnetzwerk“, das sich im Text von Walter Menzlaw oberirdisch und unterirdisch Bahn bricht.
(DIE RHEINPFALZ, 30.06.2020)